Speichertechnolgien im Automobilbereich

 

Speicher im Automobilbereich

Elektronische Speicher werden in jedem elektronischen System benötigt. Der Automobilbereich stellt hier keine Ausnahme dar. Egal ob RAM für flüchtige Datenspeicherung, Flashs für Programmcodes eines Microcontroller oder Massenspeicher wie UFS, sie alle werden benötigt, um in einem modernen Auto die heutigen Eigenschaften und Funktionen bereitzustellen. 

 

 

 

 

Besonderheiten von Datenspeichersystemen im Automotive Sektor

Um Abnehmer aus dem Bereich Industrieelektronik oder Automobil anzusprechen, müssen Halbleiterhersteller ihre Produkte an, die in der jeweiligen Branche üblichen Anforderungen anpassen. Auffälliges Beispiel für die höheren Anforderungen in der Industrie und im Automobilbau ist der erweiterte Temperaturbereich mit –40 °C bis +85 °C oder sogar –40 °C bis +105 °C. Eine große Herausforderung für Halbleiterhersteller ergibt sich ist aber auch aus den in der Industrie und im Automobilbau üblichen Produktlebenszyklen. Industrieelektronik und Automobile werden deutlich länger produziert als z.B. Halbleiter-ICs für Smartphones. Selbst nach Produktionsende werden die Systeme in der Industrie noch über viele Jahre eingesetzt, so dass Ersatzteile für Wartung und Reparatur verfügbar sein müssen.

 

 

Samsung_Automotive_UFS_ICs

 

Beispiele für Speicher-ICs im Automotive Sektor

Samsung als einer der größten Hersteller für Speichertechnologien, besitzt eine eigene Produktionslinie speziell für die Fertigung von Speicher Chips für den Automobilbereich. Das Produktsortiment ist umfassend: DDR2, DDR3 und LPDDR4 mit Speicherkapazitäten von 512 MB bis 24 GB im FBGA-Gehäuse (Fine Pitch Ball Grid Array) für die Temperaturbereiche Grade 2 (–40 °C bis +105 °C) und Grade 3 (–40 °C bis +95 °C) – und Flash-Speicher – als eMMC (embedded Multimedia Card) mit Speicherkapazitäten von 8 GB bis 64 GB und als UFS (Universal Flash Storage) mit 64 GB und 128 GB, ebenfalls in einem FBGA-Gehäuse und in Ausführungen entsprechend Grade 2 (–40 °C bis +105 °C ) oder Grade 3 (–40 °C bis +85 °C).

 

 

 

 

Autonomes Fahren: Auslöser für Speicherrevolution

Die große Anzahl von Sensoren die für das autonome Fahren erforderlich sind, erzeugen eine beeindruckende Datenmenge, die sehr rasch zu speichern und zu verarbeiten ist und auf die ein schneller Zugriff sichergestellt sein muss. Im Zuge der Entwicklung von L2 auf L5 wird sich die Datengenerierungsrate nach Schätzung von Yole von 1 GByte pro Sekunde auf 10 GByte pro Sekunde verzehnfachen. Jedes autonome Fahrzeug könnte beispielsweise durchschnittlich bis zu 4000 GByte pro Tag generieren. Da es nicht möglich ist, alle neuen Daten an das Netzwerk zu übermitteln (auch aufgrund der Anforderungen an Geschwindigkeit und Sicherheit), ist ein massiver interner Speicher erforderlich. 


Autonome Fahrzeuge verändern die Speicheranforderungen in Fahrzeugen radikal. Bis 2024 wird ein deutlicher Anstieg der durchschnittlichen NAND-Inhalte in Fahrzeugen erwartet, die 300 GByte pro Fahrzeug bei einem CAGR18-24 von etwa 79 Prozent überschreiten könnten.  Gleichzeitig steigen perspektivisch die DRAM-Inhalte pro Fahrzeug mit einem CAGR18-24 von etwa 42 Prozent von 3,2 GByte pro Fahrzeug heute auf fast 20 GByte pro Fahrzeug an.

 

 

Programmier- und Testwerkzeuge für Automotive Speicher

Da Speicher für den Automobilbereich spezielle Anforderungen erfüllen müssen, ist es hier besonders wichtig, Designs auf Zuverlässigkeit in Hinblick auf Sicherheitsaspekte zu untersuchen.

 

 

 

 

 

prodigy-technovations-UFS-Protocoll-Analyzer

 

UFS Protokoll Analyzer

Mit den UFS Protocol Analyzer PGY-UFS3.0-PA erhalten Entwicklungs- und Testingenieure umfassende Einblicke in die Kommunikation zwischen den UFS-Host und -Gerät. Ein MPHY / UniPRO / UFS packet-basiertes Triggern ermöglicht dabei die Erfassung und Analyse spezifischer Protokolldaten.

 

 

 

 

StarProg-U_Produktbild_ml

 

 

Programmer für Automotive Speicher

Dediprog bietet universelle Programmer für Automotive Speicher ICs. Das Modell Starprog-U unterstützt EEPROM, SPI-NOR / NAND-FLASH, Parallel-NOR / NAND-Flash, eMMC / eMCP sowie Mikrocontroller (MCU) und bietet eine Hochgeschwindigkeitsprogrammierung.

 

 

 

 

 

 

IC Auswahlassistent

Überprüfen Sie in unserem IC Auswahlassistent welcher Programmer für Ihren Speicher ICs der richtige Ist.