So beenden Sie die Erfassung eines Triggers mit dem Beagle USB 480 Power Protocol Analyzer

 

Einführung

Der Total Phase Beagle USB 480 Power Protocol Analyzer ist ein leistungsstarkes Tool, das nicht nur eine schnelle, nicht störende Busüberwachung bietet, sondern auch die VBUS-Strom- und Spannungsmessung in unserer branchenführenden Rechenzentrums-Software ermöglicht. Ingenieure können die Leistungspegel auf VBUS einfach in Echtzeit überwachen, wodurch unregelmäßige Leistungszuweisungen für eine effizientere Nutzung des USB-Protokolls behoben werden können.

Dieses Tool bietet außerdem eine erweiterte USB 2.0-Triggerung und einen extragroßen Hardware-Puffer von 256 MB. Mit dem 256-MB-Hardwarepuffer können Ingenieure größere Datenmengen vor dem Auslösen erfassen und so ein komplexes Debugging durchführen.

 

 

 

 

Die erweiterten USB 2.0-Triggerfunktionen:

  • Erstellen Sie zustandsbasierte Triggerbedingungen für Datenmuster, Pakettypen, Fehlertypen, Ereignisse, Timing und andere Kriterien
  • Bis zu acht unabhängige, nicht sequentielle Zustände und sechs Übereinstimmungen pro Zustand für USB 2.0-Erfassungen
  • Initiieren Sie Trigger basierend auf VBUS-Strom- oder Spannungsschwellen
  • Sofortige Live-Filterung des Echtzeit-Busverkehrs
  • Digitale Ein- und Ausgänge zur Synchronisation mit externer Logik

 

Die meisten Benutzer suchen nach einer Reihe von Bedingungen, um einen Erfassungsstart auszulösen. Benutzer suchen jedoch gelegentlich nach einem Trigger, um eine Erfassung zu stoppen. Für Benutzer des Beagle USB 480 Power Protocol Analyzer - Standard Edition mit dem Upgrade für erweiterte USB 2.0-Trigger oder für Benutzer der Ultimate Edition ist dies die beste Möglichkeit, eine Erfassung eines Triggers mithilfe der erweiterten Triggerfunktion zu stoppen. Das Advanced Match / Action-System bietet Entwicklern die Möglichkeit, komplexe Übereinstimmungen mit mehreren Status für USB 2.0 zu erstellen. Wenn eine Übereinstimmung auftritt, kann die Übereinstimmungseinheit über eine oder mehrere definierte Aktionen verfügen, z. B. das Auslösen der Erfassung, das Aktivieren einer externen Ausgabe, das Herausfiltern der übereinstimmenden Daten oder das Wechseln in einen anderen Status.
 
 
 

 

 

Einrichten eines Stopp-Triggers:

 

1) Öffnen Sie das Menü Geräteeinstellungen

2) Konfigurieren Sie die Größe des Pre-Trigger-Puffers auf 99%, um die maximal möglichen Daten vor der Triggerbedingung zu erfassen.

3) Deaktivieren Sie "Unendliche Erfassung".

 

 
stoptrigger_1
 
 
 

4) Wählen Sie unter Zusätzliche Einstellungen die Konfiguration Komplexer Trigger.

5) Richten Sie unter Statusübereinstimmung / Aktion die Auslösebedingung mithilfe der Übereinstimmungsoptionen ein. Es gibt Übereinstimmungsoptionen für Datenmuster, Timer und Busereignisse.

 

 

stoptrigger_2

 

6) Stellen Sie die Aktion auf "Capture starten".

7) Klicken Sie auf OK und beenden Sie das Triggermenü

8) Klicken Sie auf Aufnahme starten

Sobald der Auslöser auftritt, werden die Daten vom integrierten Hardwarespeicher des Beagle USB 480 Power Analyzer auf den PC heruntergeladen. Die Datenerfassung ist auf 256 MB begrenzt, da "Unendliche Erfassung" nicht ausgewählt wurde und die Erfassung automatisch beendet wird, wenn die Triggerbedingung auftritt, da der Pre-Trigger-Puffer auf 99% festgelegt wurde.

 

 

 

USB 2.0 & 3.1 Test und Messwerkzeuge

Die richtigen Werkzeuge sind bei der Entwicklung mit USB essentiell, um Markteinführungszeit sowie Geld zu sparen.

 

 

 

USB_480_Protocol_Analyzer

 

USB 480 Protocol Analyzer

Der Beagle USB 480 Protokoll Analysator ist ein verzerrungsfreier Hochgeschwindigkeit-Bus-Monitor. Entwickler können den Datenverkehr auf den USB Bus überwachen. Der Beagle USB 480 Protocol Analyzer verfügt über zwei verschiedene Erfassungsmodi: Echtzeiterfassung und Erfassung mit verzögertem Download. Mit dem Beagle USB 480 Protocol Analyzer ist eine Echtzeit-Dekodierung auf USB-Klassenebene in der Data Center-Software verfügbar.

USB_power

 

USB 480 Power Analysator

Der Beagle USB 480 Power Protokoll Analysator Standard Edition ermöglicht VBUS Strom- und Spannung Messung mittels der branchenführenden Data Center Software. Die erweiterten USB2.0 Trigger Funktionen ( eine optionale Aufrüstung) , der extra große Hardware Datenpuffer, die Korrelation der Spannung- und Strom Messung zu den Aktivitäten auf Protokoll Ebene stellt sicher, dass Ingenieure die Vorteile der einzigartigen Echtzeit-Daten Analyse und Anzeige nutzen können.

usb_3.0

 

USB 5000 Protocol Analyzer

Der Beagle USB 5.000 v2 ist ein zukunftsweisender USB 3.0 Protokoll Analysator. Individuell wählbare Optionen ermöglichen es den Analyzer auf die heutigen, spezifischen Bedürfnisse hin zu konfigurieren. Die kostenlose Data Center Software und die Plattform übergreifende Unterstützung machen den Beagle USB 5.000 v2 Analysator zu einem anwenderfreundlichen und vielseitig einsetzbarem Werkzeug für jeden Ingenieur der mit USB2.0 und USB3.0 arbeitet.