Logik Analyzer vs. Oszilloskop | Die richtige W...

Logik Analyzer vs. Oszilloskop | Die richtige Wahl

Angenommen Sie müssen die Ein und Ausgänge eines 16bit Zählers betrachten, damit sie einen Zeitsteuerungsfehler ermitteln können, besitzen jedoch nur einen 2-Kanal-Bereich. Wie sehen alle erforderlichen Signale aus? Oder nehmen wir an, Sie haben gerade Zeitdiagramme für eine Karte voller digitaler Schaltkreise entwickelt. Wie verifizierst du sie? Womit erfassen und analysieren Sie die Signale auf der Platine?

Ohne das entsprechende Werkzeug kann das Lösen solcher Probleme sehr zeitaufwändig sein. Für die oben genannten Probleme ist ein Logikanalysator die beste Lösung. 

 

Oszilloskop oder Logikanalysator?

Wenn viele Ingenieure die Wahl zwischen einem Oszilloskop oder einem Logikanalysator haben, entscheiden sie sich für ein Oszilloskop. Bereiche sind jedoch in einigen Anwendungen nur begrenzt nützlich. Je nachdem, was der Benutzer erreichen möchte, kann ein Logikanalysator nützlichere Informationen liefern.

 

Wann man einen Bereich verwendet

Wenn es erforderlich ist, kleine Spannungsschwankungen am Signal zu beobachten.
Wenn eine hohe Zeitintervallgenauigkeit erforderlich ist.

 

Gründe für die Verwendung eines Logikanalyzers

  • Beobachtung von vielen Signalen zur selben Zeit
  • Betrachtung von Signalen wie Hardware
  • Auslösung von Höhen und Tiefen in mehreren Zeilen sowie Ausgabe derer Ergebnisse

Ein Logikanalysator reagiert genauso wie eine Logikschaltung, wenn eine einzelne Schwelle von einem Signal im System überschritten wird. Es erkennt, dass das Signal entweder niedrig oder hoch ist. Es kann auch Muster von Höhen und Tiefen auslösen, die auf diesen Signalen dargestellt werden.

Im Allgemeinen sollten Sie einen Logikanalysator verwenden, wenn mehr Linien betrachtet werden müssen, als mit einem Oszilloskop überwacht werden können. Logikanalysatoren sind besonders nützlich, um Zeitbeziehungen oder Daten auf einem Bus zu betrachten - beispielsweise eine Mikroprozessoradresse, Daten oder einen Steuerbus. Sie können die Informationen auf Mikroprozessorbussen dekodieren und in einer aussagekräftigen Form präsentieren.

 

Welche Spezifikationen sollte ein Logic Analyzer erfüllen?

sp209i-logic-analyzer-device

Heutzutage gibt es für nahezu jede Anwendung passende Logic Analyzer, die sich in Anzahl an Kanälen, Speicher und weiterer Ausstattungspunkte unterscheiden. Als besonders zuverlässig hat sich die Logic Analyzer Serie SP209 von Ikalogic herausgestellt. Dieser verfügt über 9 logische Kanäle und wird über USB mit dem PC verbunden. Durch die Zusammenarbeit zwischen PC und Logic Analyzer lassen sich stundenlange Datenaufzeichnungen vornehmen, die direkt in den Arbeitsspeicher des PCs gestreamt werden, alternativ kann auch der interne 2 GB Sniffer-Speicher genutzt werden.

Das Gerät kommt mit der passenden Analyzer Software, ScanaStudio, die kostenlos für alle Benutzer verfügbar ist. Das größte Alleinstellungsmerkmal zwischen anderen Logic Analyzern ist die riesige Datenbank von Add On Skripten, mit denen jedes gängige Protokoll analysiert werden kann und einzigartig auf dem Logic Analyzer Markt ist.