Debugger

Ein Debugger ist ein Werkzeug zum Diagnostizieren und Auffinden von Fehlern in Computersystemen, dabei vor allem in Programmen, aber auch in der für die Ausführung benötigten Hardware. Inzwischen wird JTAG vermehrt auch zur Konfiguration von FPGAs und CPLDs sowie zum Debuggen und zum Programmieren von Mikrocontrollern verwendet. Parallel programmierbare Speicher wie zum Beispiel Flashspeicher, die direkt an ein IC mit JTAG-Port angeschlossen sind, können deshalb im eingebauten Zustand umprogrammiert werden, weil der IC für den Speicherchip ein Programmiergerät emulieren kann.

Durch die Verwendung des USB Multilink Universal FX kann der Benutzer den Background-Debug-Modus nutzen, um die normale Prozessorausführung zu stoppen und den Prozessor über einen PC zu steuern. Der Benutzer kann anschließend direkt die Ausführung des Targets steuern, Register und Speicherwerte lesen / schreiben, den Debug-Code auf dem Prozessor anzeigen und interne oder externe FLASH-Speichergeräte programmieren. Der USB Multilink Universal FX kann Ihre Ziel-Microcontrollereinheit mit 3,3 V oder 5 V versorgen.