Lesen von EDID-Daten vom DVI Monitor-EEPROM mit...

Lesen von EDID-Daten von einem DVI Monitor-EEPROM mit Aardvark und DVI DDC Breakout Kabel

Das Lesen von EDID-Daten vom DVI-Monitor-EEPROM ist ein häufiger Anwendungsfall für den Aardvark I2C / SPI-Host-Adapter und das DVI-DDC-Breakout-Kabel. Obwohl im Folgenden der DVI-Monitor beschrieben wird, können ähnliche Schritte für andere DVI-Geräte verwendet werden. 

Das Ziel dieses Artikels besteht darin, zu demonstrieren, wie mehrere Bytes vom DVI-Monitor-EEPROM gelesen werden. In dieser Anwendung ist der Aardvark-Adapter der I2C-Master.

Der DVI-Monitor-EEPROM und das DVI-DDC-Breakout-Kabel sind die I2C-Slave. Die I2C Zieladresse des DVI-Monitor-EEPROM ist 0x50. Die Länge der DVI-Monitor-EEPROM EDID-Daten betragen 128 Byte. In diesem Beispiel liest der Aardvark Adapter von dem DVI-Monitor-EEPROM die EDID-Daten. Der Aardvark liest 128 Bytes von der Speicheradresse 00 und der Geräte I2C-Zieladresse 0x50. Weiter Informationen finden Sie in der EDID Documentation

 

Schreibe und Lese Guideline

  1. Verbinden Sie den Aardvark-Adapter über den USB-Anschluss mit dem PC.
  2. Schließen Sie den Aardvark-Adapter an den I2C-Anschluss des DVI-DDC-Breakout-Kabels (TP240810) an.
  3. Verbinden Sie den DVI-DDC-Breakout-Kabel-DVI-Anschluss mit dem DVI-Monitor-DVI-Anschluss.
  4. Laden Sie die neueste Version des Total Phase USB Drivers Installer herunter und führen Sie diese aus. 
  5. Laden Sie die neueste Version von Control Center Serial herunter und öffnen Sie dieses.
  6. Verbinden Sie das Control Center Serial mit dem Aardvark-Adapter, indem Sie auf Adapter konfigurieren klicken. Wählen Sie dann den Aardvark Adapter aus. Klicken Sie auf OK, um eine Verbindung mit dem Adapter herzustellen. 
  7. Klicken Sie auf Adapter und wählen Sie I2C + SPI. 
  8. Klicken Sie auf Adapter, aktivieren Sie die I2C Pull-Up‘s und konfigurieren Sie die Target Power (Pin 4, 6) auf 5 V. 
  9. Konfigurieren Sie den Adapter als I2C-Master über das I2C-Steuerungsfeld, indem Sie auf die Registerkarte Master klicken. Geben Sie dann 100 in das Bitrate-Feld ein und klicken Sie auf set. Geben Sie 0x50 in das Feld Slave-Adress ein. ​
  10. Lesen Sie 128 Byte von der DVI Monitor I2C Registeradresse 00 indem Sie 0x00 in die Registeradresse eingeben, 1 Byte bei der Adressbreite auswählen und 128 in das Feld Number of Databyte eingeben.
  11. Klicken Sie auf Master-Register Read und stellen Sie sicher, dass die gelesenen Daten "00 FF FF FF FF FF FF 00 10 AC ..." sind.

Aardvark Adapter Reads DVI monitor EDID data

Aardvark Adapter Reads DVI monitor EDID data

 

DVI-System

DVI System

 

Aardvark Adapter and DVI DDC Breakout Cable

Aardvark Adapter and DVI DDC Breakout Cable