FMC-ADAS Automotive Daughter Card

Artikel-Nr.: FMC-ADAS
Verfügbare Versandmethoden: DHL Standardzustellung | Schweiz, Eigene Spediteur Nummer

Die FMC-ADAS-Tochterkarte wurde entwickelt, um das Prototyping und die Bewertung von Konstruktionen für Kfz- und Fahrerassistenzsysteme mit TySOM- und HES-Hauptplatinen zu ermöglichen.

Es erweitert die Basisfunktionalität einer bestimmten FPGA-Karte durch die Bereitstellung von Schnittstellen und Peripheriegeräten für HSD-Kameras, RADAR-, LIDAR- und Ultraschallsensoren, die die Basis für ADAS-Anwendungen bilden. Beispielsweise können 360 ° -Akosicht- oder Rückfahrkameraanwendungen und unterstützende Algorithmen mit HSD-Kameras ausgewertet werden, die direkt an den FPD-Link III-Deserializer (Texas Instruments DS90UB914Q-Q1) auf einer FMC-ADAS-Karte angeschlossen sind.

Die Tochterkarte verwendet einen Standard-FMC-HPC-Anschluss sowohl für die Signal-E / A als auch für die Stromversorgung. Es enthält einen Spannungsregler zur Unterstützung von 5-V-Geräten und alle erforderlichen Spannungspegelschalter, um die Verbindung mit FPGA-E / A zu ermöglichen, die mit 1,8 V arbeiten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: FMC Daughter Cards, FMC Daughter Cards