Dediprog SF100 SPI NOR Flash Programmer

Artikel-Nr.: SF100

Auf Lager, 1-2 Werktage Lieferzeit

259,00

Netto

inkl. 19% Mehrwertsteuer

Staffelpreise auf Anfrage       

Angebot anfordern
 


Verfügbare Versandmethoden: DHL Express Lieferung, DHL Standardzustellung | Schweiz, DHL Standardzustellung, DHL Standardzustellung, DHL Standardzustellung, Eigene Spediteur Nummer

Der SF100 SPI Flash Programmierer

Der SF100 ist ein Hochgeschwindigkeitsprogrammierer für die "In-System-Programmierung" zur Aktualisierung des an Bord gelöteten SPI-Flash oder der Freescale-MCU mit Ezport. Der Programmierer kann einfach über den USB-Bus von der DediProg-Software des Computers gesteuert werden und bietet Benutzern eine benutzerfreundliche Oberfläche und leistungsstarke Funktionen.

 

Modellübersicht

Modell Name SF100 SF600 SF600 Plus SF700 K110 StarProg-A StarProg-U NuProg-E2
Unterstützte IC Typen SPI NOR Flash SPI NOR Flash SPI Flash NOR SPI NOR, SPI NAND und SPI Octa NOr SPI NOR, SPI NAND, und EEPROM MCU, CPLD, SPI NOR Flash, SPI NAND Flash, und EEPROM All IC Types (Ausgenommen UFS) UFS (Bis zu 180 MB/s) eMMC (Bis zu 100 MB/s)
OBP X
Socket Site Bottom Board
(Optional)
Eine Programmierstelle (Site)
Standalone X X
Software SF Software Dediware
3rd Party Integration CLI ATE Port, CLI ATE Port, CLI, DLL API (Optional) CLI X

*CLI = Command Line

*OBP = On Board Programming (ISP/ICP)

 

SF100 Highlights

  • USB-Schnittstelle
  • Startknopf-Funktion
  • Signal Konfliktschutz
  • Update Serial Flash an Bord mit oder ohne Stromversorgung
  • Steuerungsanwendung, Controller-Reset und MOSFET-Isolationsstatus
  • Aktualisieren Sie den internen Flash von Freescale MCU mit dem Ezport (MCF5223, MCF5221, MCF5213) oder den externen SPI-Flash von Freescale MCU mit der SBF-Schnittstelle (MCF5445, MCF5227).
  • Kann zwei serielle Flash-Speicher verarbeiten (neue Funktion; in SF100 mit Seriennummer DP001325, Firmware 2.0.4, Software 2.0.37 und höher verfügbar)
  • Multi-Programmierer-Fähigkeit
  • Unterstützt Windows 2003 und höher
  • Unterstützt sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Betriebssysteme
  • Unterstützung 1 CS pin

 

High Performance

USB Modus IC Dichte (Programmieren + Verifizieren)

 

Speichergröße

W25X80VSSIG 8 Mb 11s
W25Q16VSSIG 16 Mb 15s
W25Q32VSSIG 32 Mb 20.5s
W25Q64FVSSIG 64 Mb 48.5s
W25Q128BVFIG 128 Mb 94s
W25Q256FVFIG 256 Mb 157s
S25FL512SAFMFI011 512 Mb 297s

 

 

 

Hardware

Der SF100 verfügt über einen ISP-Header und einen entsprechenden Anschluss. Benutzer können den Programmierer anschließen und die SPI-Signale ansteuern, den Speicher versorgen und den Controller- oder Anwendungsstatus steuern. DediProg bietet auch das SF100 ISP-Kabel an, mit dem der SF100-Programmierer an die integrierte 2X4-ISP-Stiftleiste mit 2,54 mm angeschlossen wird. Informationen zum 2x4-poligen SF100 ISP-Kabel finden Sie in Tabelle 2. In Tabelle 1 finden Sie die Steckerbelegung des SF100 2x7.

 

 

Table 1: SF100 ISP Header Pin Out (2x7)

1 I/O1 I/O4 2
3 I/O2 or CS2 NC 4
5 Vcc GND 6
7 CS CLK 8
9 MISO MOSI 10
11 Vpp/Acc I/O3 12
13 SCL SDA 14

 

 

 

Table 2: ISP Cable Connector Pin Out (2x4)

 

1 Vcc GND 2
3 CS CLK 4
5 MISO MOSI 6
7 Vpp/Acc I/O3 8

 

 

 

Dediprog_SF100_Engineering_Mode

 

Dediprog_SF100_Production_Mode

 

Dediprog_SF100_Kommandozeile

 

Für Ingenieure und Experten, um auf erweiterte Funktionen für Entwicklung, Reparatur usw. zuzugreifen. Für Bediener in der Produktion, die mehrere Programmierer steuern und den Durchsatz verbessern möchten. Die Kundensoftware kann mehrere SF100-Programmierer über die Befehlszeilenschnittstelle steuern.

 

 

Hardwareanforderung für ISP

Laden Sie die speziellen Application Notes herunter, um ein klares Verständnis der verschiedenen ISP- oder Backup-Startmethoden und der verschiedenen Referenzschemata zu erhalten: AN0103 und AN0106.