RTAX/RTSX Adaptor Boards

Die Prototyping-Lösung von Aldec für Microsemi ™ RTAX-S / SL- und RTSX-SU-Geräte verwendet umprogrammierbare Flash-basierte ProASIC3E-FPGAs (sowohl die RTAX / RTSX- als auch die ProASIC3E-rtax_rtsx_prototyping_img_01Gerätefamilie gehören zu Microsemi). Das Prototyping-Paket RTAX-S / SL und RTSX-SU enthält eine Prototyping-Adapterplatine, die den Footprint des ProASIC3E-Geräts dem Footprint des RTAX-S / SL- und RTSX-SU-Geräts (z. B. CQ208, CQ256, CQ352, CG624) zuordnet. . Support ist auch für die größeren CG1272-Pakete verfügbar. Nach dem Löten des Adapters auf die Platine kann das ProASIC3E-Gerät über den JTAG-Schnittstellenanschluss neu programmiert werden.

 


EDIF Netlist Converter Software

Ein optionales Softwareprodukt für den RTAX / RTSX EDIF Netlist Converter ist verfügbar und führt die automatische Konvertierung der RTAX / RTSX EDIF-Netzliste in die ProASIC3E EDIF-Netzliste durch. Es ersetzt Grundelemente und Speicher unter Berücksichtigung der Unterschiede zwischen RTAX-S / SL- und ProASIC3E-Architekturen.

Der RTAX2A3P-Konverter führt auch eine automatische Konvertierung der PDC-Einschränkungsdateien durch. Der RTAX EDIF Netlist Converter ergänzt den Hardwareadapter, indem er eine "nahtlose" Verlagerung von RTAX-Designs auf eine umprogrammierbare Prototyping-Plattform ermöglicht.

Features

  • Automatische Konvertierung der RTAX-S / SL EDIF-Netzliste in eine ProASIC3E-Netzliste
  • Ersatz der Grundelemente
  • Berücksichtigung der Einschränkungen / Unterschiede zwischen RTAX-S / SL-Antisicherungs- und ProASIC3 / E-Flash-basierten Technologien
  • Ein Pin-Remapping-Dienstprogramm, das die automatische Konvertierung von PDC-Dateien (Physical Design Constraint) und die Unterstützung globaler Netze ermöglicht

 

 

RTAX / RTSX-Adapterkarten

Aldec und Microsemi haben sich zusammengeschlossen und bieten eine neue, innovative, umprogrammierbare Prototyping-Lösung für die Raumfahrtsystemdesigns Microsemi RTAX-S / S und RTSX-SU. Im einmaligen zu den gleichen platzsparenden OTP-FPGAs (One Time Programmable) für die Sicherung verwendet der Aldec-Prototypadapter Die Flash-verwandte Microsemi ProASIC®3E-FPGA-Technologie für die Neuprogrammierbarkeit des Prototyps.

Top Features

  • Unterscheidette Microsemi-Geräte / Kapazitäten:
    • RTAX-S / SL bis 4000S- und RTSX-SU-Geräte
  • Stromversorgung und Footprint-Kompatstellung
  • Automated Device Netlist Converter:
  • Speicherkonvertierung
  • PDC-Dateikonvertierung (Physical Design Constraint)

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Prototyping Board ACT-H600-CQ208

Artikel-Nr.: ACT-H600-CQ208

Die ACT-H600-CQ208-Adapterkarte von Aldec wurde entwickelt, um die auf RTAX250S / SL-Geräte ausgerichteten Designs zu unterstützen.

Prototyping Board ACT-RTSXi-CQ208

Artikel-Nr.: ACT-RTSXi-CQ208

Die RTSX-SU / SX-A-Adapterkarten bestehen aus einer MB-Karte mit einem ProASIC3E-Chip, der mit einer Power-Tochterkarte gestapelt ist.

Protototyping Board ACT-RTSXi-CQ256

Artikel-Nr.: ACT-RTSXi-CQ256

Die RTSX-SU / SX-A-Adapterkarten bestehen aus einer MB-Karte mit einem ProASIC3E-Chip, der mit einer Power-Tochterkarte gestapelt ist.

Prototyping Board ACT-H3Ki-CQ256

Artikel-Nr.: ACT-H3Ki-CQ256

Die ACT-H3Ki-CQ256-Adapterkarte wurde entwickelt, um die Designs für die RTAX2000S / SL-Geräte von Microsemi zu unterstützen.

Prototyping Board ACT-H3Ki-CQ352

Artikel-Nr.: ACT-H3Ki-CQ352

Das Netzteil und der Footprint Kompatibilität mit dem RTAX-Chip sowie die kompakte Größe sind die Hauptvorteile des ACT-H3Ki-CQ352.

Prototyping Board ACT-H3Ki-CG624

Artikel-Nr.: ACT-H3Ki-CG624

Die ACT-H3K-CG624-Adapterkarte wurde zur Unterstützung der RTAX-Geräte im CG624-Paket entwickelt. 

Prototyping Board ACT-H4Ki-CQ352

Artikel-Nr.: ACT-H4Ki-CQ352

Um die Kapazität der größten RTAX-FPGAs zu erfüllen ermöglicht diese Lösung die von Verwendung Einzel- oder Doppelstapelkonfiguration.

*

zzgl. Mwst für Endverbraucher und Unternehmen mit Sitz in Deutschland