Acute MSO2116B Mixed Signal PC Oszilloskop

Das MSO2116B ist ein 3-in-1 Analyzer, der als Logic Analyzer, Protokoll Analyzer und Oszilloskop genutzt werden kann.

2.500,00 €*

Lieferzeit: 2-5 Tage

Weitere Informationen
Modell

500,00 €*
ADP1025-B Differential Tastkopf
Modell: ADP1025-B
500,00 €*
400,00 €*
ADP1025-U Differential Tastkopf
Modell: ADP1025-U
400,00 €*
650,00 €*
ADP1100-B Differential Tastkopf
Modell: ADP1100-B
650,00 €*
550,00 €*
ADP1100-U Differential Tastkopf
Modell: ADP1100-U
550,00 €*
500,00 €*
ADP2025-B Differential Tastkopf
Modell: ADP2025-B
500,00 €*
400,00 €*
ADP2025-U Differential Tastkopf
Modell: ADP2025-U
400,00 €*
650,00 €*
ADP2100-B Differential Tastkopf
Modell: ADP2100-B
650,00 €*
550,00 €*
ADP2100-U Differential Tastkopf
Modell: ADP2100-U
550,00 €*
500,00 €*
ADP5025-B Differential Tastkopf
Modell: ADP5025-B
500,00 €*
400,00 €*
ADP5025-U Differential Tastkopf
Modell: ADP5025-U
400,00 €*
650,00 €*
ADP5100-B Differential Tastkopf
Modell: ADP5100-B
650,00 €*
550,00 €*
ADP5100-U Differential Tastkopf
Modell: ADP5100-U
550,00 €*
Angebot anfordern
Paypal-icon
Mastercard-icon
visa-icon
klarna-icon
Sepa-lastschrift-icon
invoice-icon
Produktnummer: MSO2116B
Hersteller: Acute

Beschreibung

Die MSO2000 Serie von ACUTE sind Mixed-Signal-Oszilloskope und sogenannte 3-in-1-Analysatoren. Es ist ein Logikanalysator, ein Protokollanalysator und ein Speicheroszilloskop in einem System integriert. Die MSO2000 Serie ist so kompakt, dass sie in eine Jackentasche passt und kein externes Netzteil benötigt, da sie direkt über den USB 3.0-Port die notwendige Stromversorgung erhält, d.h. sie ist absolut mobil und eine smarte Lösung für Service und Home-Office. Je nach Modell ist das System mit 8 oder 16 Kanälen ausgestattet, die beim MSO2216B+ auf bis zu 128 Kanäle kaskadiert werden können. Die digitalen Eingänge sind für 2 GHz Timing, 200MHz State Analysis (Max.) und die analogen Eingänge für 200 MS/s (Max.) - Bandbreite 40 MHz bei 12 Bit Auflösung ausgelegt. Die einzelnen Kanäle können analoge und digitale Daten gleichzeitig darstellen. Der interne Speicher beträgt bis zu 8Gb, zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Streaming-Modus über den PC-Arbeitsspeicher zu aktivieren.

Features

  • PC-based, USB3.0 interface
  • 8 / 16 Channels (digitale und analoge Wellenformen desselben Kanals anzeigen)
  • Kanalzahl abhängig von den verschiedenen Modellen
  • Digitale Eingänge : 2 GHz Timing, 200MHz State Analysis (Max.)
  • Analoge Eingänge : 200 MS/s (Max.), Bandwidth 40 MHz
  • Analoge Eingänge - Auflösung: 12 Bit
  • 2/4/8 Gb Memory (Max.) - Abhängig von den verschiedenen Modellen
  • PC RAM als Speicher für Streaming-Modus
  • Bus Decodierungen : BiSS-C, CAN 2.0B/CAN FD, DP_Aux¹, eSPI, I²C, I²S, I3C, MII,  MIPI I3C, Serial Flash, SPI, SVID², UART (RS232), USB PD 3.0, USB1.1, ... (90+)s
MSO_Probes

Offene Protokollschnittstelle

Wenn in den mehr als 100 Protokollinterpretern das gewünschte Protokoll nicht enthalten ist, oder die Notwendigkeit besteht ein kundenspezifisches Protokoll zu integrieren, dann ist die offene Protokollschnittstelle des MSO2000 ein hilfreiches Feature. Zur Umsetzung einer eigenen Dekodierungsfunktion wird einfach eine Dynamic Link Library (DLL) geschrieben und in den Plugin-Ordner des Installationsverzeichnisses eingefügt. Der strukturelle Aufbau der DLL beschreibt das LA Open Decode Interface.

 Weitere Funktionen

Programmiersprachen & Downloads

Für die Entwicklung eigener Anwendungen stehen ein VB- und ein VC-Treiber zur Verfügung. Nachfolgend kommen Sie zur Download Sektion von Acute, wo Sie Treiber, SDKs und PC Software herunterladen können.

Produktvideo

Übersicht der MSO2000 Serie
USB4SB Debuging

Technische Daten

ModelAcute-MSO-2000-Oscilloscope-min
MSO2008E
Acute-MSO-2000-Oscilloscope-min
MSO2116E
Acute-MSO-2000-16-channel-model-min
MSO2116B
Acute-MSO-2000-16-channel-model-min
MSO2216B
Kanäle8161616
Abtastrate2 GHz2 GHz2 GHz2 GHz
Interner Speicher2 Gb4 Gb4 Gb8 Gb
Bus Trigger / Protocol AnalyzerII, III, II, IIII, II, III, IV
Leistungssequenzkanäle8161616
(128/ 8 Sätze kaskadiert)

 

Bus-Trigger I: I2C, MIPI I3C 1.1, SPI, UART (RS232)
Bus Trigger II: BiSS-C, CAN2.0B/CAN FD, DP_Aux, HID über I2C, I2S, LIN2.2, MIPI SoundWire 1.2, SENT, USB PD 3
Bus Trigger III: DALI, LPC, MDIO, Mini/Micro LED, MIPI RFFE 3, MIPI SPMI 2.0, Modbus, PMBus, Profibus, SMBus, SVI2, USB1.1
Bus Trigger IV: eMMC 4.5, eSPI, MII, RGMII, RMII, SD 2.0 (SDIO 2.0), serieller Flash (SPI NAND), SVID

Protokollanalysator I: I2C, MIPI I3C 1.1, SPI, UART (RS232)
Protokollanalysator II: BiSS-C, CAN2.0B/CAN FD, DP_Aux, HID über I2C, I2S, LIN2.2, USB PD 3
Protokollanalysator III: DALI, MDIO, MIPI RFFE 3, Modbus, PMBus, Profibus, PWM, SMBus, USB1.1
Protokollanalysator IV: eSPI, MII, RGMII, RMII, SVID