Siglent SDS6104A Digital Oszilloskop

Das Siglent SDS6104A Oszilloskop besitzt eine Bandbreite von 1 GHz, sowie 4 analoge und 16 digitale Kanäle.

7.880,00 €*

  • 3 Jahre Garantie
Versandkostenfrei

Lieferzeit: 3-4 Wochen

Weitere Informationen
Modell
Paypal-icon
Mastercard-icon
visa-icon
klarna-icon
Sepa-lastschrift-icon
invoice-icon
Produktnummer: SDS6104A
Hersteller: Siglent
  • Beim Kauf eines neuen Oszilloskops der SDS5000X/6000A-Serie haben Sie die Möglichkeit das Promotion Analysis Bundle für 333€ zu erwerben, das einem Gesamtwert von 1204€ entspricht.

Demogerät verfügbar: Sie wollen das Gerät testen? Fragen Sie bei uns an, wir bieten Ihnen die Möglichkeit das Gerät bis zu 2 Wochen zu testen. 

Beschreibung

Das SDS6104A Oszilloskop besitzt eine Bandbreite von 1GHz sowie 4 Kanäle mit je 5 GSa/s Abstastrate. Das SDS6104A verwendet die SPO-Technologie von Siglent und verfügt über eine maximale Wellenform-Erfassungsrate von bis zu 170.000 wfm/s (bis zu 750.000 wfm/s im Sequenzmodus), eine 256-stufigen Intensitätsabstufungs-Anzeigefunktion sowie einen Farbtemperatur-Anzeigemodus. Außerdem verfügt das Oszilloskop über ein innovatives digitales Triggersystem mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter. Das Triggersystem unterstützt mehrere leistungsstarke Triggermodi, einschließlich seriellem Bus-Triggering. Mit Tools wie History-Wellenformaufzeichnung, Such- und Navigationsfunktionen, Maskentest, Bode Plot, Leistungsanalyse und Eye/Jitter-Analyse können umfangreiche Wellenformaufzeichnungen erfasst, gespeichert und analysiert werden. Softwareseitig mit an Board sind ein Menge von Mess- und Mathematikfunktionen, Optionen für einen 25-MHz-Arbiträrwellenformgenerator sowie serielle Bus Dekodierung und Triggerung.

Der große kapazitive 12,1-Zoll-Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten und verfügt über ein benutzerfreundliches UI-Design, das die Betriebseffizienz erheblich verbessern kann. Das Gerät unterstützt lässt sich ebenfalls per mitgelieferter Maus kabellos bedienen und bietet Web-Fernsteuerung über LAN.

Features

  • 4 analoge Kanäle, 1 GHz Bandbreite mit 5 GSa/s (10 GSa/s ESR) Abtastrate an jedem Kanal
  • Geringes Rauschen, unterstützt vertikale Skalen von 0,5 mV/div bis 10 V/div
  • SPO-Technologie
  • Wellenformerfassungsraten von bis zu 170.000 wfm/s (Normalmodus) und 750.000 wfm/s (Sequenzmodus)
  • Unterstützt 256-stufige Intensitätsstufen und Farbtemperaturanzeigemodi
  • 500 Mpts Signal-Aufzeichnungslänge insgesamt für alle 4 Kanäle
  • Hochgeschwindigkeits-Hardware-basierte Mittelwertbildung, Hi-Res; Hochgeschwindigkeits-Hardware-basierte Maskentestfunktion, mit Maskeneditor zur Erstellung benutzerdefinierter Masken
  • 16 digitale Kanäle (optional)
  • 25 MHz Arbiträrsignalgenerator, mehrere vordefinierte Wellenformen
  • Großes 12,1 "TFT-LCD-Display mit 1280 * 800 Auflösung; Kapazitiver Touchscreen der Multi-Touch-Gesten unterstützt
  • Schnittstellen: USB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11 / Telnet / Socket), Micro-SD-Karte, Pass / Fail, Trigger Out, HDMI
SDS6000A Digital - FrontLieferumfang Siglent SDS1000X-E

Leistungsstarke Software

    • Digitales Triggersystem mit Edge, Slope, Pulse, Window, Runt, Interval, Dropout, Pattern, Qualified, Nth Edge, Setup/Hold, Delay und Video (HDTV unterstützt). Zone Trigger vereinfacht die erweiterte Triggerung
    • Serielle Bustriggerung und Decoder, unterstützt die Protokolle I2C, SPI, UART, CAN, LIN, CAN FD, FlexRay, I2S, MIL-STD-1553B, SENT und Manchester
    • Segmentierter Erfassungsmodus (Sequenz), der die maximale Aufzeichnungslänge in mehrere Segmente (bis zu 80.000) unterteilt, entsprechend den vom Benutzer festgelegten
    • Auslösebedingungen, mit einer sehr kurzen Zeit zwischen den Segmenten, um das qualifizierte Ereignis zu erfassen
    • History Waveform Record Funktion (History), die maximale aufgezeichnete Wellenformlänge beträgt 80.000 Frames
    • Automatische Messungen mit mehr als 50 Parametern die Statistiken mit Histogramm, Spur, Trend, Gating-Messung und Messungen zu Mathematik, Historie und Ref unterstützen
    • 4 Mathematische Spuren (8 Mpts FFT, Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Integration, Differential, Quadratwurzel usw.), unterstützt Formeleditor
    • Umfangreiche Datenanalysefunktionen wie Suchen, Navigieren, Digitales Voltmeter, Zähler, Wellenformhistogramm, Bode-Diagramm, Leistungsanalyse und Augen-/Jitteranalyse
    • Der integrierte Webserver ermöglicht die Fernsteuerung über den LAN-Port über einen Webbrowser. Unterstützt SCPI-Fernbedienungsbefehle. Bedienung über externe Maus und Tastatur möglich

 Produkthighlights

Produktvideo

SDS6000A - Einführung

Technische Daten

GerätespezifikationSDS6000A - small
SDS6054A
SDS6000A - small
SDS6104A
SDS6000A - small
SDS6204A
Bandbreite500MHz1 GHz2 GHz
Kanäle4 + ERW4 + ERW4 + ERW
Abtastrate in Echtzeit5 GSa/s (10 GSa/s ESR) pro Kanal5 GSa/s (10 GSa/s ESR) pro Kanal5 GSa/s (10 GSa/s ESR) pro Kanal
ErfassungsrateNormalmodus: 170.000 wfm/s; Sequenzmodus: 750.000 wfm/sNormalmodus: 170.000 wfm/s; Sequenzmodus: 750.000 wfm/sNormalmodus: 170.000 wfm/s; Sequenzmodus: 750.000 wfm/s
Speichertiefe500 Mpts500 Mpts500 Mpts

Zubehör

SPL2016
SPL2016 Logic Probe
SPL2016
Das SPL2016 Logic Probe ist ein Hardware-Kit mit 16 Kanälen

335,00 €*
SAG1021I
SAG1021I Funktions-/Arbiträrsignalgenerator
SAG1021I
Das SGA1021I von Siglent ist ein 25 MHz Funktions-/Arbiträrwellenformgenerator

139,00 €*
DF20001A
DF2001A Deskew-Vorrichtung
DF2001A
Die DF2001A Deskew-Vorrichtung ist für die Leistungs-Analyse

219,00 €*
SDS6000A-RMK
SDS6000A-RMK Rackmount-Kit
SDS6000A-RMK
Das Rackmount-Kit SDS6000A-RMK ist mit den Oszilloskopen der SDS6000A-Serie kompatibel.

399,00 €*
SHA800-BG
BAG-H2 Tragetasche
BAG-H2
Die BAG-H2 ist eine Tragetasche für ausgewählte Siglent Serien.

64,40 €*
BAG-S2
BAG-S2 Tragetasche
BAG-S2
Die BAG-S2 ist eine Tragetasche für ausgewählte Siglent Serien.

119,00 €*
STB-3
STB-3 Demonstrations Board
STB-3
Das STB-3 Demonstrations Board wurde als Lehr-/Trainingshilfe entwickelt

189,00 €*