Siglent SDS2354X HD Oszilloskop

Das Siglent SDS2354X HD bietet eine Bandbreite von 350 MHz. Das Oszilloskop hat 4 analoge und 16 digitale Kanäle.

4.212,00 €*

Inhalt: 1
  • 3 Jahre Garantie
  • 2,5% Vorkassenrabatt
Versandkostenfrei

Lieferzeit: 1 Woche

Weitere Informationen
Modell
Paypal-icon
Mastercard-icon
visa-icon
klarna-icon
Sepa-lastschrift-icon
invoice-icon
Produktnummer: SDS2354X HD
Hersteller: Siglent
  • Bei Kauf eines neuen Oszilloskops der Serie SDS2000X-Plus/HD haben Sie die Möglichkeit das Promotion Analysis Bundle für 235€ zu erwerben welches einen Gesamtwert von 2020€ entspricht.

Beschreibung

Das SDS2354X HD ist das 350 MHz Modell der SDS2000X HD Serie, dessen größter Unterscheid zwischen der SDS2000X Plus Serie der 12-Bit-Analog-Digital-Wandler ist.Der 12-Bit Analog-Digital-Wandler ermöglicht es hochfrequentes Schwingen und Rauschen schneller und einfacher einzudämmen und zu entschärfen. Desweiteren wird eine schnellere und genauere Abstimmung von Dämpfungsschaltungen und genauere Tests zum Einschwingverhalten ermögicht. 

Durch den größeren Dynamikbereich, das geringe Rauschen und der größeren Einstellmöglichkeit des Offsets ist es eine ideale Instrument für die eigene Laboraustattung.Die digitalen Speicheroszilloskop der SHS2000X HD Serie sind hochauflösend und bieten eine Abtastrate von 2 GSa/s sowie augezeichnete Rauschunterdrückung. Die Serie bietet 3 Modelle mit 350 MHz, 200 MHz und 100 MHz, die eine Aufzeichnungslänge von 200 Mpts pro Kanal, 4 analoge Kanäle sowie 16 digitale Kanäle.

Desweiteren bietet die SDS2000X HD Serie bis zu 100.000 wfm/s (normaler Modus, bis zu 500.000 wfm/s im Sequenzmodus), eine 256-stufigen Intensitätsabstufungs-Anzeigefunktion sowie einem Farbtemperatur-Anzeigemodus. Das digitale Triggersystem ist hoch emfpindlich und bietet geringes Jitter.Das Triggersystem unterstützt mehrere leistungsstarke Triggermodi, einschließlich seriellem Bus-Triggering. Tools wie die Aufzeichnung von Verlaufswellenformen, Such- und Navigationsfunktionen, Maskentest, Bode Plot, Leistungsanalyse und Histogramm ermöglichen die Erfassung, Speicherung und Analyse umfangreicher Wellenformaufzeichnungen. Eine beeindruckende Reihe von Mess- und Mathematikfunktionen, Optionen für einen 25-MHz-Arbiträrwellenformgenerator sowie serielle Dekodierung sind weitere Merkmale des SDS2000X HD.

Das große 10,1-Zoll-Display mit kapazitivem Touchscreen unterstützt Multitouch-Gesten und kann durch das benutzerfreundliche UI-Design die Effizienz der Bedienung erheblich verbessern. Er unterstützt auch die Maussteuerung und die Web-Fernsteuerung über LAN.

Features

  • 12-Bit-Analog-Digital-Wandler mit einer Abtastrate von bis zu 2 GSa/s
  • Frontend mit 70 μVrms Rauschuntergrenze bei 500 MHz Bandbreite und 0,5% DC-Verstärkungsgenauigkeit
  • 4 analoge Kanäle, bis zu 350 MHz Bandbreite (aufrüstbar bis 500 MHz)
  • SPO-Technologie
  • Wellenform-Erfassungsrate bis zu 100.000 wfm/s (Normalmodus) und 500.000 wfm/s (Sequenzmodus)
  • Unterstützt 256-stufige Intensitätsabstufungen und Farbtemperaturanzeigemodi
  • Aufzeichnungslänge von bis zu 200 Mpts/Kanal
  • 16 digitale Kanäle (optional)
  • Eingebauter 25 MHz Wellenformgenerator
  • Großes 10,1"-TFT-LCD-Display mit einer Auflösung von 1024 * 600; kapazitiver Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten
  • Schnittstellen umfassen: USB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11/Telnet/Socket), Pass/Fail, Trigger Out
  • Eingebauter Webserver unterstützt die Fernsteuerung über den LAN-Anschluss mit einem Webbrowser. Unterstützt SCPI-Fernsteuerungsbefehle. Unterstützt externe Maus und Tastatur
SDS2000X HD - FrontLieferumfang Siglent SDS1000X-E

Leistungsstarke Software

    • Digitales Triggersystem Flanke, Steigung, Impuls, Fenster, Lauf, Intervall, Dropout, Muster, Qualifiziert, N-te Flanke, Setup/Hold, Verzögerung und Video (HDTV unterstützt). Zone Trigger vereinfacht die komplexe Triggerung
    • Serielle Bustriggerung und Decoder, unterstützt die Protokolle I2C, SPI, UART, CAN, LIN (CAN FD, FlexRay, I2S, MIL-STD-1553B, SENT und Manchester | Optional)
    • Segmentierter Erfassungsmodus (Sequence), der die maximale Aufzeichnungslänge in mehrere Segmente (bis zu 80.000) unterteilt, entsprechend den vom Benutzer eingestellten
    • Triggerbedingungen, mit einer sehr kleinen Totzeit zwischen den Segmenten, um das qualifizierende Ereignis zu erfassen
    • Funktion zur Aufzeichnung historischer Wellenformen (History), die maximale Länge der aufgezeichneten Wellenformen beträgt 80.000 Frames
    • Automatische Messungen von mehr als 50 Parametern, unterstützt Statistiken mit Histogramm, Track, Trend, Gating-Messung und Messungen von Math, History und Ref
    • 2 mathematische Spuren (2 Mpts FFT, Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Integration, Differential, Quadratwurzel, usw.), unterstützt Formel-Editor
    • Umfangreiche Datenanalysefunktionen wie Suche, Navigation, Digitalvoltmeter, Zähler, Wellenformhistogramm, Bode-Plot und Leistungsanalyse
    • Hochgeschwindigkeits-Hardware-basierte Mittelwertbildung, ERES; Hochgeschwindigkeits-Hardware-basierte Maskentestfunktion, mit Maskeneditor zur Erstellung benutzerdefinierter Masken

 Produkthighlights

Produktvideo

SDS2000X HD Serie - Einführung

Technische Daten

GerätespezifikationSDS2000X HD - Small
SDS2104X HD
SDS2000X HD - Small
SDS2204X HD
SDS2000X HD - Small
SDS2354X HD
SDS2000X Plus - Small
SDS2354X Plus
Vertikale Auflösung12 bit12 bit12 bit8 bit
Bandbreite100 MHz200 MHz350 MHz
(500 MHz Option)
350 MHz
Kanäle4444
Speichertiefe je Kanal200 Mpts200 Mpts200 Mpts200 Mpts
Signalerfassungsrate (Normal)100.000 wfm/s100.000 wfm/s100.000 wfm/s120.000 wfm/s
Signalerfassungrate (Sequenz)500.000 wfm/s500.000 wfm/s500.000 wfm/s500.000 wfm/s
Display10,1 Zoll TFT LCD10,1 Zoll TFT LCD10,1 Zoll TFT LCD10,1 Zoll TFT LCD

Abtastrate

2 GSa/s2 GSa/s2 GSa/s2 GSa/s
Serielle Bus Dekodierung & Trigger
Interner Funktionsgenerator (Option)
16 Kanal Logic Analyzer (Option)
SchnittstelleUSB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11 / Telnet / Buchse), Pass / Fail, Trigger-AusgangUSB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11 / Telnet / Buchse), Pass / Fail, Trigger-AusgangUSB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11 / Telnet / Buchse), Pass / Fail, Trigger-AusgangUSB-Hosts, USB-Gerät (USBTMC), LAN (VXI-11 / Telnet / Buchse), Pass / Fail, Trigger-Ausgang

Zubehör

SPL2016
SPL2016 Logic Probe
SPL2016
Das SPL2016 Logic Probe ist ein Hardware-Kit mit 16 Kanälen

335,00 €*
DF20001A
DF2001A Deskew-Vorrichtung
DF2001A
Die DF2001A Deskew-Vorrichtung ist für die Leistungs-Analyse

219,00 €*
BAG-S2
BAG-S2 Tragetasche
BAG-S2
Die BAG-S2 ist eine Tragetasche für ausgewählte Siglent Serien.

119,00 €*
SHA800-BG
BAG-H2 Tragetasche
BAG-H2
Die BAG-H2 ist eine Tragetasche für ausgewählte Siglent Serien.

64,40 €*
SDS2000-RMK
SDS2000-RMK Rackmount-Kit
SDS2000-RMK
Das Rackmount-Kit SDS2000-RMK ist mit den Oszilloskopen der SDS2000-Serie kompatibel.

125,00 €*
2.92F-2.92F-40A
2.92F-2.92F-40A Adapter
2.92F-2.92F-40A
Siglent 2.92F-2.92F-40A Adapter mit bis zu 40 GHz.

379,00 €*